Internationale Zauberervereinigung

 

Nach und nach werden wir die magischen Gesetze aus den Büchern sammeln. Es wäre toll, wenn der eine oder andere von euch Lust hat, mit zu sammeln. Vielleicht könnten wir daraus später eine Art "Gesetzbuch" entwickeln und diese in den Unterricht einfließen lassen. Wer hat also Lust? Wenn also jemand ein Gesetz findet, kann er es einfach mit Quellenangabe ins Forum schreiben (Zauberministerium > 5. Stock - Internationale Zauberervereinigung, britische Sektion). Vielen Dank für eure Mithilfe!

 

Magische Gesetze

 

Bußgeldregelung
für Klabbert-Eigentümer

Klabberts dürfen nicht im Garten gehalten werden. Ein nächtlicher Baum voll glühender Klabbert-Pusteln macht viele Muggel zu neugierig. Sie fragen dann ihre Nachbarn, warum sie denn noch im Juni die Weihnachtslichter brennen lassen. Sollte sich jemand nicht daran halten, drohen Bußgeldstrafen.

 

Werwolfregister
Einführung: 1947

Jeder Werwolf muss sich registrieren lassen bei der Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe in der Zauberwesenbehörde

 

Verbot experimenteller Züchtung
erlassen im Jahr 1965

Nur unter Aufsicht und ausdrücklichen Erlaubnis der Abteilung zur Führung und Aufsicht magischer Geschöpfe ist die Erzeugung neuer und unbezähmbarer Monster in Britannien erlaubt. Anträge können Sie im Zauberministerium stellen. Jede eigenständige, nicht erlaubte Züchtung ist rechtswidrig und wird bestraft.

 

Geheimhaltungsabkommen
Paragraph 73
erlassen: 1750

Die jeweiligen Regierungsorgane der Zauberergemeinschaft sind für das Verbergen, die Pflege und die Kontrolle aller magischen Tierwesen, Zauberwesen und Geister verantwortlich, die auf ihrem Territorium leben. Sollte ein derartiges Geschöpf der Muggelgemeinschaft auffallen, unterliegt die betreffende Regierung den disziplinarischen Maßnahmen der Internationalen Zauberervereinigung.

 

Wilderungsgesetz der Ramona

Es ist verboten, die Ramona zu wildern. Sollte sich jemand nicht daran halten, hat dies magische strafrechtliche Folgen.

 

Gesetz für verzauberte Muggelartefakten

Solange ein Zauberer ein verzaubertes Muggelartefakt nicht benutzt, darf er dieses besitzen.

 

Erlass zur Vernunftgemäßen Beschränkung
 der Zauberei Minderjähriger

Abschnitt 19

Minderjährige Zauberer dürfen in einem echten Notfall zaubern.

 

 

Zurück